AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  



LEBEN  Start  Zurück | Zum nächsten Artikel 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Stress und Ähnlichkeit 16.3.2010
 


Die Forschung hat ein erstaunliches Testergebnis zu melden; unter Stress bevorzugen Männer eine Partnerin, die ihnen weniger ähnlich sieht, wogegen ohne Stress ähnlicher aussehende Partnerinnen bevorzugt werden. Wieviel Stress muss erst die Frau haben, die einem Mann ähnlich sieht. Und wenn die Frau erst später Stress macht, sollte sie darauf achten, ihr Outfit so zu ändern, dass sie dem Mann nicht mehr so ähnlich sieht, um weiterhin bevorzugt zu bleiben. Man kann also auch schlussfolgern, wenn man ein Paar sieht, bei dem die Frau dem Mann nicht ähnlich sieht: die haben richtig Stress.


 





*  Akt
*  Suche
*  Schauspielercartoon
*  Schlechter Sex
*  Kabarettkundschaft
*  Vorwurf


  AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  
Pardon Magazin
Online-Satirezeitung