AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  



GESCHEHEN  Start  Zurück | Zum nächsten Artikel 


 

 

 

 

 

 

 

 

 
Kontrolle 4.9.2013
Martin Herrmann
 


Anlässlich einer Routinekontrolle wegen fehlerhafter Rücklichter von fand die Polizei in Oklahoma City im Tourneebus von Rapper 2 Chainz halbautomatische Waffen, Schrotflinten und verschreibungspflichtige Schmerzmittel. Nach Zahlung einer Kaution von 2000 Dollar durften die Jungs weiterfahren. Die Schmerzmittel waren wohl korrekt verschrieben worden.


 





*  Das Kreuz mit dem „t“
*  
*  Euro
*  Wahlen
*  Seniorenhaft


  AKTUELL    GESCHEHEN    SALON    LEBEN  
   pardon Archiv  |   Impressum  |   Kontakt  
Pardon Magazin
Online-Satirezeitung